Unterwegs in Nachbars Auto – Interview zum P2P-Sharing
In den Medien

Unterwegs in Nachbars Auto – Interview zum P2P-Sharing

Shared Mobility – Teilen liegt im Trend, Besitz verliert an Bedeutung. Nun hat die Sharing Economy auch den Mobilitätsbereich erfasst. Gut so, findet Mobilitätsforscher Thomas Sauter-Servaes, dem die Ineffizienzen im Individualverkehr schon lange ein Dorn im Auge sind. Über Chancen und Risiken sprach er mit Anouk Arbenz und Delia Bachmann in der neuesten Ausgabe der Unternehmerzeitung. Weiterlesen

Permamobilität – Entwicklung der Mobilität im digitalen Zeitalter
Vortrag

Permamobilität – Entwicklung der Mobilität im digitalen Zeitalter

Am 21. Mai fand im Berner Kursaal die Delegiertenversammlung 2016 der Mobility Genossenschaft statt. Anlässlich dieses Events war Thomas Sauter-Servaes eingeladen, den Delegierten in einem einstündigen Impulsvortrag mögliche Zukünfte der Mobilität zu skizzieren. Der Fokus lag dabei auf den Trends in Richtung Transparenz schaffender Integratoren-Webplattformen, digitalen Entscheidungsassistenten bei der Verkehrsmittelwahl und innovativen Mobilitätsservices in einer … Weiterlesen

„Kapseln statt Kanne“ oder der Siegeszug des Nespresso-Leitbilds in der Mobilität
Publikation

„Kapseln statt Kanne“ oder der Siegeszug des Nespresso-Leitbilds in der Mobilität

In der neuesten Ausgabe des Fachmagazin „Internationales Verkehrswesen“ schildert Thomas Sauter-Servaes denkbare Entwicklungen rund um die Markteinführung fahrerloser Fahrzeuge. Werden die Fahrzeuge wieder grösser, weil das Raumangebot zum neuen Statussymbol für den Pendler wird? Kann ein Schwarm aus selbstfahrenden Privatfahrzeugen den öffentlichen Verkehr revolutionieren? Erleben wir das Ende der Grossgefässe Bus & Bahn – der „Kannen“ – … Weiterlesen

Digital Mode Shift – Das Ende der Mobilität wie wir sie kennen?!
Vortrag

Digital Mode Shift – Das Ende der Mobilität wie wir sie kennen?!

Am 28. Oktober fand in Winterthur das erste regionale Delegiertentreffen des Schweizer Carsharing-Anbieters Mobility statt. Anlässlich dieser Auftaktveranstaltung war Thomas Sauter-Servaes eingeladen, den Delegierten einen Überblick über die Auswirkungen der digitalen Revolution zu geben. Ausgehend von den Erkenntnissen des gerade prämierten Wirtschaftsbuchs „Second Machine Age“ der MIT-Professoren Erik Brynjolfsson und Andrew McAfee schilderte er seine … Weiterlesen

Access & Accept – Where do you want to go today?
Vortrag

Access & Accept – Where do you want to go today?

Anlässlich der diesjährigen Kadertagung des schweizerischen Bundesamts für Strassen (ASTRA) in Sursee war Thomas Sauter-Servaes eingeladen, den Impulsvortrag zum Tagungsmotto „Intelligente Mobilität“ zu präsentieren. Ausgehend von den gegenwärtigen und zukünftigen Trends im Bereich der Digitalisierung skizzierte er einen dreistufigen Entwicklungspfad unserer Mobilitätskultur bis hin zum vollautomatischen Fahren. Der alte Microsoft-Werbeslogan „Where do you want to … Weiterlesen

mobilecular als Coach beim CLIMATHON
Aktion

mobilecular als Coach beim CLIMATHON

Am 18. Juni 2015 wurde zeitgleich in 14 Städten auf sechs Kontinenten der CLIMATHON durchgeführt. Ziel dieses 24h-Kreativmarathons war es, konkrete Ideen für eine nachhaltige Welt zu entwickeln. Thomas Sauter-Servaes begleitete als Coach den schweizerischen Teil des globalen Events. In Winterthur bestand die Aufgabe darin, innovative Mobilitätskonzepte für die Stadt zu entwerfen, die zugleich das Haushaltsbudget … Weiterlesen

Die goldene Mitte zwischen Auto und Velo
Projekt

Die goldene Mitte zwischen Auto und Velo

Platzsparend, wendig und umweltfreundlich wie ein Velo, komfortabel, wettergeschützt und angetrieben wie ein Elektroauto: Das ist das BICAR. Das dreirädrige Fahrzeug mit der goldenen Haube wurde am 20. Mai präsentiert. Ein interdisziplinäres ZHAW-Forschungsteam hat den BICAR-Prototyp entwickelt und möchte eine Testflotte aufbauen. Mit dem BICAR werden wir künftig den Weg vom Bahnhof zum Büro zurücklegen, … Weiterlesen