Neueste Einträge
„Wagen, hol schon mal den Harry!“ – Zukunft der Mobilität und Effekte auf den Stadtraum
Vortrag

„Wagen, hol schon mal den Harry!“ – Zukunft der Mobilität und Effekte auf den Stadtraum

Anlässlich des Deutschen Stadtentwicklungstags 2017 der DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft war Thomas Sauter-Servaes als Keynote-Speaker eingeladen, den über 300 geladenen Gästen einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen, und Zukunftstrends in der Mobilität zu geben. Im Berliner Scandic Hotel Potsdamer Platz zeigte er insbesondere verschiedene mögliche Auswirkungen auf die Stadtentwicklung auf. Er betonte die Notwendigkeit, sich … Weiterlesen

From Cars to Clicks – wie wir uns morgen bewegen
Vortrag

From Cars to Clicks – wie wir uns morgen bewegen

Am 11. Mai fand in St. Gallen der 5. Energiekonzept-Kongress statt. Das Forum 2 „Mobilität der Zukunft“ wurde von Thomas Sauter-Servaes mit dem Referat „From Cars to Clicks – wie wir uns morgen bewegen“ eröffnet. Im Einklang mit den weiteren Referenten von der Mobilitätsakademie des TCS und SBB Personenverkehr zeigte er auf, wie rasant die … Weiterlesen

Brave New Mobility – Autonomes Fahren ist die Antwort. Was war die Frage?
Vortrag

Brave New Mobility – Autonomes Fahren ist die Antwort. Was war die Frage?

Im Rahmen des Frühjahrsanlasses „Digital & autonom in die mobile Zukunft“ des Vereins „Risiko und Sicherheit“ gab Thomas Sauter-Servaes  am 10. Mai 2017 an der ETH Zürich seinen Impuls „Brave New Mobility – Autonomes Fahren ist die Antwort. Was war die Frage?“ zu den Chancen und Herausforderungen autonomen Fahrens. Im Anschluss an die Vorträge diskutierten … Weiterlesen

Smart City oder Cart City – Über die Neuformatierung der Stadt
Vortrag

Smart City oder Cart City – Über die Neuformatierung der Stadt

Am 8. Mai 2017 veranstaltete die B+S AG die erste Ausgabe ihrer Veranstaltungsreihe B+S Impuls-Event. Als erster Impulsgeber war Thomas Sauter-Servaes eingeladen, den anwesenden Planern und Ingenieuren seine Vorstellungen von der Mobilität der Zukunft zu erläutern. In der Giesserei Oerlikon diskutierten Referent und Teilnehmer, inwieweit die innovativen Mobilitätsformen ein Überangebot an Verkehrsräumen zur Folgen haben werden. … Weiterlesen

Aufbruch ins Zeitalter der Permamobilität – Wer und was uns in Zukunft bewegt
Vortrag

Aufbruch ins Zeitalter der Permamobilität – Wer und was uns in Zukunft bewegt

Die Casino Gesellschaft Burgdorf stellt jedes Jahr ein kleines, feines Vortragsprogramm zusammen. Der Verein führt dabei jeweils im Winterhalbjahr einen Veranstaltungszyklus von 8 Anlässe pro Saison durch. Das Themenspektrum ist relativ breit. Referenten aus Wissenschaft, Literatur, Wirtschaft etc. sind in loser Reihenfolge zu Gast. Die Form der Anlässe ist variabel (Vorträge, Filme, Lesung, u.a.). Als Veranstaltungslokal dient das Theater Z an … Weiterlesen

Mobilität 2030 – Das Ende der Strasse wie wir sie kennen
Vortrag

Mobilität 2030 – Das Ende der Strasse wie wir sie kennen

Fahren wir in 15 Jahren ohne Lenkrad und Pedalen durch die Gegend? 95% der Zeit stehen unsere Autos ungenutzt herum und brauchen wertvolle Parkflächen. 22‘800 Staustunden in der Schweiz sind Fakt, Tendenz zunehmend. Dr. Thomas Sauter-Servaes präsentierte anlässlich des traditionellen Immobrunchs der Hoppler AG am 26. Januar 2017 ein ganzes Feuerwerk an Fakten und Visionen. … Weiterlesen

Raumgleiter statt Staubereiter? Szenarien des individuellen öffentlichen Verkehrs von morgen
Vortrag

Raumgleiter statt Staubereiter? Szenarien des individuellen öffentlichen Verkehrs von morgen

Anlässlich des VBZ-Unternehmensevents am 13. Dezember 2016 im Zürcher Hotel Spirgarten wurde den gut 300 Kaderangehörigen die neue Unternehmensstrategie 2017-2021 der VBZ vorgestellt. Um den Kaderangehörigen auch das Umfeld und die Trends in der Mobilität von morgen und übermorgen aufzeigen, präsentierte Thomas Sauter-Servaes unter dem  Motto „Raumgleiter statt Staubereiter? Szenarien des individuellen öffentlichen Verkehrs von morgen“ seine … Weiterlesen