Vortrag

Smart City oder Cart City – Über die Neuformatierung der Stadt

Am bs8. Mai 2017 veranstaltete die B+S AG die erste Ausgabe ihrer Veranstaltungsreihe B+S Impuls-Event. Als erster Impulsgeber war Thomas Sauter-Servaes eingeladen, den anwesenden Planern und Ingenieuren seine Vorstellungen von der Mobilität der Zukunft zu erläutern. In der Giesserei Oerlikon diskutierten Referent und Teilnehmer, inwieweit die innovativen Mobilitätsformen ein Überangebot an Verkehrsräumen zur Folgen haben werden. Deren Umnutzung kann neue Perspektiven schaffen für eine stadträumliche Aufwertung. Welche Chancen und Risiken ergeben sich daraus für die Stadtgestaltung? Was sind die Herausforderungen in diesem Neuordnungsprozess für eine nachhaltige Steigerung der innerstädtischen Lebensqualität?
Wo und wie tragen wir als Planer zur Umsetzung bei? Beim anschliessenden Apéro diskutierten die Partner und Kunden der B+S AG bis in den frühen Abend hinein intensiv weiter.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s