Vortrag

Aufbruch ins Zeitalter der Permamobilität – Wer und was uns in Zukunft bewegt

Die Casinocasinotheater Gesellschaft Burgdorf stellt jedes Jahr ein kleines, feines Vortragsprogramm zusammen. Der Verein führt dabei jeweils im Winterhalbjahr einen Veranstaltungszyklus von 8 Anlässe pro Saison durch. Das Themenspektrum ist relativ breit. Referenten aus Wissenschaft, Literatur, Wirtschaft etc. sind in loser Reihenfolge zu Gast. Die Form der Anlässe ist variabel (Vorträge, Filme, Lesung, u.a.). Als Veranstaltungslokal dient das Theater Z an der Hohengasse 2 in der Altstadt von Burgdorf.

Am 13. März 2017 war Thomas Sauter-Servaes geladen, um den Gästen einen Überblick über die zukünftige Mobilität zu geben. Digitalisierung und Robotisierung werden in den kommenden Jahren die urbane Mobilität stark verändern – und das voraussichtlich schneller als bislang erwartet. Innovative Mobilitätsdienstleistungen revolutionieren dabei insbesondere den individuellen Strassenverkehr. Der Vortrag erläuterte die diversen Entwicklungspfade, die der Trend zur Vernetzung und zum autonom fahrenden Vehikel bezüglich Fahrzeuggestaltung und -einsatz, Raumwiderstand und -planung sowie des Gesamtverkehrssystems induziert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s